Veranstaltungen

- 2020 -



31.01.2020

Andreas Schirneck und seine Hommage an Klaus Renft

 

 

Sollte es jemals eine ostdeutsche Rocklegende gegeben haben, dann war das zweifellos Klaus Renft. Der Thüringer Musiker Andreas Schirneck nimmt die Herausgabe der Tagebücher von Klaus Renft im Buschfunk Verlag zum Anlaß, mit einer Hommage auf Tour zu gehen. Mittels selten gezeigter Foto- und Filmaufnahmen wird ein Portrait des im Jahre 2006 verstorbenen Musikers gezeichnet. Dabei geht es natürlich um Renft’s Bedeutung für die Rockmusik in Deutschland, aber auch um die legendäre Trinkfestigkeit oder um Renft als Frauenheld. Da beide Musiker befreundet waren, darf man auch private Einblicke in das Leben des grummeligen Chaoten erwarten. So gibt es auch Zitate aus Renft’s Stasi-Akten sowie aus seinen Tagebüchern.

Einlass: 18.00 Uhr



























 

 




Gasthof & Pension Teichhaus

Teichhaus 1

04654 Frohburg - Eschefeld

Tel. +49 34348 - 51317

 

gasthof_teichhaus@web.de

Öffnungszeiten

Di – So 11.30 – 22.00 Uhr